Der Non-Profit-Bereich umfaßt das Recht der gemeinnützigen Organisationen, sei es Verein, gGmbH oder Stiftung. Dieser Bereich nimmt im Leben immer breiteren Raum ein, was nicht nur mit dem demographischen Wandel zu tun hat. In vielen Bereichen, sei es in Wohlfahrtspflege, Kunst und Kultur, Sport oder als Möglichkeit der Nachfolge, fußt die rechtliche Organisation oft im gemeinnützigen Bereich. Nahezu jeder ideelle Verein ist in gemeinnützigen Strukturen organisiert. Viele Organisationen greifen auf eine gGmbH zurück. Wir helfen dabei, die erforderliche rechtliche Struktur aufzubauen, damit das Recht der Gemeinnützigkeit mit seinen steuerlichen Privilegien zum Tragen kommt. Dazu gehören neben der laufenden steuerlichen Beratung gemeinnütziger Organisationen:

  • Rechtsformwahl
  • Ausarbeiten und Prüfen von Verträgen und Satzungen gemeinnütziger GmbH´s und Vereine
  • Abstimmung und Klärung des Vorhabens mit dem Finanzamt hinsichtlich Anerkennung der Gemeinnützigkeit
  • Weiterentwicklung und Implementierung von Verbandsstrukturen unter Berücksichtigung von Hauptamt und Ehrenamt
  • Ausarbeiten von Satzungsänderungen
  • Vorbereitung und Begleitung von Gesellschafterversammlungen und Hauptversammlungen sowie Verbandstagen

Seminare mit Bernhard Thie als Referent: